+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

“Fußball verkehrt”

 
Dienstag den 09.Oktober.2018 um 21:24 Uhr

TV-1868-Frauen dominieren Aßling, verlieren aber 0:1

Eine unglückliche 0:1-Niederlage haben die Fußballerinnen des TV 1868 Burghausen im ersten Heimspiel der neuen Kreisliga-Saison gegen den TSV Aßling einstecken müssen.

“Fußball verkehrt”, kommentierte der heimische Trainer Michael Huber. Sein Team hatte die Partie auf dem Platz der Franz-Xaver-Gruber-Schule vollkommen im Griff gehabt. Unter zahlreichen Chancen waren auch zwei Lattentreffer. Das einzige Tor des Spiels erzielte Sandra Funkenhauser (68.) mit einem nicht ganz unumstrittenen Elfmeter. Zuvor war sie mit zwei Burghauser Verteidigerinnen bei einem Laufduell gleichzeitig im Strafraum zu Boden gegangen. Aßling trat extrem defensiv auf und verteidigte zeitweise mit neun Feldspielerinnen im Sechzehner.

Für die Burghauserinnen geht’s am 20. Oktober (17.15 Uhr) erneut daheim gegen den TuS Bad Aibling II weiter. red/Burghauser Anzeiger