+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

“Wir Mädels können auch kicken”

 
Mittwoch den 03.Oktober.2018 um 11:54 Uhr

Deutschland gegen Frankreich, Bayern gegen Real Madrid – Duelle wie diese gibt es nicht nur bei der Fußball-Weltmeisterschaft oder in der Champions League. Es gibt sie auch mehrmals wöchentlich auf dem Sportplatz der Franz-Xaver-Gruber-Mittelschule, wenn fußballbegeisterte Mädels in den Trikots ihrer Lieblingsmannschaften gegen das runde Leder treten. – Foto: Meyer

Seit einem Jahr gibt es beim TV 1868 Burghausen eine U15-Damenmannschaft. Jahrelang gab es zwar Mannschaften für ältere Jugendliche und für Erwachsene, die jüngeren weiblichen Fußballbegeisterten blickten allerdings in die Röhre. Bis sich Peter Schleindlsperger entschloss, eine Mannschaft für 10- bis 14-jährige Mädchen aufzubauen. Ein Jahr später zeigt sich: Der Mut und das Engagement Peter Schleindlspergers werden belohnt. Zweimal in der Woche schnüren sich bis zu 14 Mädchen ihre Fußballschuhe und kicken gegen den Ball.

Aktuell absolvieren die U15-Mädels nur Freundschaftsspiele, im Spielbetrieb ist das Team noch nicht gemeldet. Dies kann sich aber bald ändern, wenn es nach Peter Schleindlsperger geht. “Es kommen nicht nur immer mehr Mädchen zum Training, sie werden auch immer selbstbewusster und besser. Die Mädels sind so weit, sie können definitiv mit anderen Mannschaften mithalten”, ist der Trainer überzeugt.− anm/Burghauser Anzeiger