+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00

Treibe Sport mit uns

Im TV1868 Burghausen e.V.

10 Teams spielen um die Schale

Herrenfussball Donnerstag den 14.März.2019 um 12:32 Uhr

29. Burghauser Fußball-Stadtmeisterschaft am Samstag

Burghausen. Hobbymannschaften messen ihr Können bei der Fußball-Stadtmeisterschaft. Kommenden Samstag um 9 Uhr beginnt die Endrunde. In zwei Vorrundengruppen wurden die Finalisten ermittelt. Insgesamt waren dieses Jahr 16 Teams gemeldet. Nachdem zwei Mannschaften nicht angetreten waren, spielten dann 14 Teams um den Einzug in die Finalrunde. Jeweils die fünf besten Teams aus jeder Gruppe haben sich für das Endturnier am Samstag qualifiziert.

Bestes Team in Vorrundengruppe A war überraschend die zweite Mannschaft des TV 1868. Stark spielte auch das Team Siltronic auf, das zum ersten Mal dabei war und Rang zwei erreichte. Ebenfalls qualifiziert sind die Wacker Bulls, Dynamo Burghausen und die Bacardi Kickers. Diese haben erst im letzten Spiel den Aufstieg fixiert. In Gruppe zwei konnte sich der Titelverteidiger TV 1868 I knapp den Vorrundensieg sichern. Der mehrfache Stadtmeister, die SV Wacker Ringer, belegten Rang zwei. Auch im Finale: TG St. Johann, Taverne Tassos und die “Cotlods”.

Die Endrunde findet am Samstag ab 9 Uhr in der Halle St. Johann statt. In zwei Gruppen spielen die zehn Finalisten. Die ersten vier spielen dann im Achtelfinale über Kreuz gegeneinander. Das Finale wird ca. um 16.30 Uhr ausgetragen. Die Siegerehrung wird im Bürgersaal um 19.30 Uhr stattfinden. Bürgermeister Hans Steindl wird gemeinsam mit TV-Vorstand Norbert Stranzinger und Fußball-Abteilungsleiter Richard Noll die Ehrungen vornehmen.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Südbayerische Einzelmeisterschaft 2019 in Hutthurm

Ju-Jutsu Sonntag den 03.März.2019 um 19:38 Uhr

2 x Gold, 3 x Silber, 4 x Bronze und 2 vierte Plätze für unsere Fighter

Als erster ging unser Jüngster Jonathan Jost an den Start. Er legte die Latte für seine Vereinskameraden gleich sehr hoch. Mit vier Siegen, davon drei mit Full-House, sicherte er sich unangefochten Platz 1 in der Klasse, U12 bis 29 kg.
Felix Gruber, U14, bis 41 kg konnte ebenfalls einen hart erkämpften Platz 1 in seiner Klasse für sich verbuchen.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Jetzt auch Yoga beim TV 1868

Ju-Jutsu Freitag den 01.Februar.2019 um 15:12 Uhr

Der TV1868 Burghausen hat sein Sportangebot um Yoga erweitert. Ab Montag, den 04.01.2019 findet von 15:30 Uhr – 16:30 Uhr im Dojo (1.OG) der Turnhalle St. Johann, unter Leitung von Carolin Wolfersberger,  Ashtanga- / Vinyasa-Yoga statt.

Der Kurs ist sportlich orientiert, soll Kraft und Kondition aufbauen, die später benötigt wird, um auch schwierige Posen halten zu können. Ein Einstieg ist jederzeit, ohne Vorkenntnisse, möglich.  – Foto: TV1868

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Ungeschlagen zum Turniersieg

Herrenfussball Samstag den 26.Januar.2019 um 18:28 Uhr

Team “Zuzeldroom” gewinnt 33. Werner-Heinsch-Gedächtnisturnier – Acht Teams nahmen teil

Burghausen. Zum bereits 33. Mal fand am vergangenen Samstag das Werner-Heinsch-Turnier statt. Acht Mannschaften spielten im Modus “Jeder gegen Jeden” um den Wanderpokal, der von Vorstand Norbert Stranzinger gestiftet wurde.

Die Kapitäne der acht teilnehmenden Mannschaften stellten sich vor dem Turnier mit Richard Noll (l.) und Norbert Stranzinger (r.) zum gemeinsamen Foto auf    – Foto: TV 1868

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Antreten zur Stadtmeisterschaft

Herrenfussball Montag den 21.Januar.2019 um 12:48 Uhr

16 Mannschaften spielen um die Fußball-Meisterschaft

Burghausen. Die 29. Fußballstadtmeisterschaft wirft ihren Schatten voraus. Am Donnerstag wurde die Auslosung der Gruppen durchgeführt. In Vertretung von Schirmherrn Bürgermeister Hans Steindl spielte Norbert Stranzinger, TV-1868-Vorstand und 3. Bürgermeister, Glücksfee.

16 Freizeitteams nehmen in diesem Jahr teil. Damit sind es sechs Mannschaften mehr als 2018. Teilnahmeberechtigt sind Freizeitteams, Vereine oder Betriebsmannschaften aus Burghausen. Gespielt wird in der Turnhalle St. Johann in zwei Vorrundengruppen. Die fünf besten Teams jeder Gruppe kommen in die Endrunde am 16. März und kämpfen um die Meisterschale.

Assistiert von Richard Noll, Abteilungsleiter der Abteilung Fußball beim TV 1868, bewies Stranzinger ein gutes Händchen und zog zwei gleichwertige Gruppen, was spannende Spiele erwarten lässt. Traditionell wird die Siegerehrung im Bürgerhaus stattfinden. Anschließend wird mit der Band “Shiney Gravity” gefeiert.
Gruppe A spielt am 26. Januar ab 10 Uhr: TV 1868 II, Wacker Bulls, DJK Raitenhaslach B-Junioren, Team Siltronic, Pingu, Absolut, Bacardi Kickers, Dynamo Burghausen. Gruppe B spielt am 23. Februar ab 10 Uhr: TV 1868 I, TG St. Johann, COTLOD, Wacker Ringer, Taverne Tassos, Freiwillige Feuerwehr, Black Fighters, Casablanca. − red/Burghauser Anzeiger / Foto: TV1868

Mehr dazu  im ganzen Artikel