Erster Sieg im letzten Turnier für U15 Flag

Nach über zwei Jahren ohne Sieg, konnte die U15 Flag im letzten Turnier der Saison in Rosenheim endlich wieder einmal jubeln!

Im ersten Spiel des Turniers musste die Crusaders U15 Flag gegen den bereits vor dem Spiel schon feststehenden Gruppensieger, die Traunreut Munisier, ran. Diese hatten alle ihre 5 Partien gewonnen und wollten im Spiel gegen Burghausen ihre Saison perfekt machen. Doch dem machte der Nachwuchs der Salzachstädter einen Strich durch die Rechnung: Durch Touchdowns von Marlene Reiß, Roman Faust und Amit Ahitan gelang ein 18-6 Sensationserfolg!

Im zweiten und letzten Spiel des Turniers hätte man mit einem Sieg gegen die Rosenheim Rebels sogar den Turniersieg sicher machen können! Leider setzte es trotz eines Touchdowns von Marlene Reiß eine deutliche 6-25 Niederlage, sodass man ohne Turniersieg, aber mit dem ersten Sieg einer Crusaders U15 Flag seit über zwei Jahren wieder in die Heimat zurückfahren konnte!

ENDSTAND: Burghausen Crusaders U15 Flag vs. Traunreut Munisier U15 Flag   18-6

                       Burghausen Crusaders U15 Flag vs. Rosenheim Rebels U15 Flag     6-25

 

Nächste Spiele der Burghausen Crusaders

 

  • 05.2019 12 Uhr: Burghausen Crusaders U19 vs. Plattling Black Hawks U19

 

  • 05.2019 15 Uhr: München Rangers vs. Burghausen Crusaders

AbteilungenAmerican Football