+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne Wimmer Öffnungszeiten: Montag - Mittwoch und Freitag
08:00 - 12:00
Donnerstag
15:00 - 18:00
Prellball
Interesse?

Prellball

Ein wenig über uns

Für das Prellballspiel gelten die offiziellen Spielregeln des Deutschen Turnerbundes (DTB) und die Ordnung des Fachbereiches Spiele (OFS) des DTB. Das Spielfeld ist 8 m x 16 m groß, es ist in der Mitte durch eine 40 cm hohe Leine geteilt. Zwei Mannschaften spielen gegeneinander, wobei jedes Team versucht, durch gezielte Schläge den Gegner zu überlisten. Jedes Team besteht aus mindestens drei, üblicherweise jedoch vier Spielerinnen oder Spielern. Schnelle Reaktion, Teamgeist und hohe Schlagkraft sind hier gefragt.

Das Prellen, von dem das Spiel seinen Namen hat, ist das Hinunterschlagen des Balles mit der geschlossenen Faust, Ziel des Spieles ist es, den Ball so auf den Boden der eigenen Spielfeldhälfte zu prellen, dass er über die Leine auf die Seite des Gegners gelangt und dort vom Gegner nicht regelgerecht angenommen werden kann. Das Spiel findet im Breitensport großen Anklang, aber es werden auch in verschiedenen Altersgruppen die Deutschen Meisterschaften sowie internationale Turniere ausgetragen.

Trainingszeiten:

  • Damen: Montag 18:30 – 20:00 Uhr
  • Herren: Donnerstag: 18:30 – 20:30 Uhr

Einstieg jederzeit möglich.

Heinz Stowasser

Die Prellballabteilung ist die älteste aktive Abteilung im TV 1868 Burghausen und wurde 1955 gegründet. Die Abteilung mit 44 Mitgliedern ist aufgeteilt in Damen- und Herrenmannschaften.

- Heinz Stowasser, Abteilungsleiter