Crusaders in Fürstenfeldbruck ohne Punkte

Vergangenen Sonntag setzte es eine 0-16 Niederlage für die Burghausen Crusaders gegen die Fursty Razorbacks!

Das erste Mal seit der Zweiteilung der Regionalliga Süd gab es ein Duell der beiden erstplatzierten Team – Burghausen Crusaders (Gruppe Süd) vs. Fursty Razorbacks (Gruppe Nord). Der große Favorit auf den Ligasieg stellte dabei sein Können und seine Avancen deutlich unter Beweis, da es den Burghauser nicht gelang, Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Der GFL2 Absteiger von 2017 hingegen konnte seinerseits 16 Punkte einfahren. Erwähnenswert ist dabei aber vor allem, die sehr starke Leistung der Burghauser Defense, welche die Razorbacks im zweiten und dritten Viertel bei 0 Punkten hielt!

Trotz der Niederlage bleiben die Burghausen Crusaders auf dem 1.Platz in der Gruppe Süd und stellen trotz der 0 Punkte weiterhin die punktstärkste Offensive der Regionalliga Süd!

ENDSTAND: Fursty Razorbacks vs. Burghausen Crusaders   16-0

AbteilungenAmerican Football