+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Bürger kommen in Bewegung

 
Dienstag den 13.März.2018 um 09:16 Uhr

Aktiv-Tag beim TV 1868 – Erfolgreiche zweite Veranstaltung im Rahmen der 150 Jahrfeier

Burghausen. Die Kraft- und Gesundheitssportabteilung des TV 1868 präsentierte ihre gesamte Sportpalette. Im Rahmen der 150- Jahrfeier hat die Abteilung am Samstag die Bevölkerung zu einem Aktivtag eingeladen.

Es war der Tag für die Bevölkerung: Im Rahmen der Veranstaltungen zum 150-Jahr-Jubiläum lud der TV am Wochenende zum Mitmachsport in die Turnhalle St. Johann ein. Hier macht Trainerin Andrea Hecht mit ihrem Angebot “Fit in den Tag” Besucher beweglich.    – Foto: Banfic

Nicht schlecht staunten die Verantwortlichen über den enormen Zulauf dieser Premiere. Alle angebotenen Kurse und Vorträge waren bis auf den letzten Platz belegt. Etwa 500 Sportler fanden den Weg in die TV Halle, um sich zu informieren und vor allem um mitzumachen. Stefan Rogger war während des gesamten Tages mit seinem Angebot, Muskelmasse, Fettanteil und Körperwasser zu messen, ausgebucht. So wurde kurzerhand der Aktivtag um eine Stunde verlängert, so dass alle Teilnehmer auch dran kamen. Aber auch die Angebote von Dr. Braun, Dr. Hart, Anton Geith und Magali Pasti stießen auf große Resonanz.

Petra Maier und Felix Rettenwander zogen am Ende so Bilanz:
“Die Vorbereitungen für eine solche Veranstaltung sind mit viel Arbeit verbunden, aber wenn die Leute dann kommen ist alles vergessen.” Besonders hervorzuheben sei, dass alle Trainer und Übungsleiter der Abteilungen von der Idee bis zur Umsetzung mit im Boot waren. Das zeichne den Burghauer Traditionsverein aus. TV-Vorsitzender Norbert Stranzinger war mehr als zufrieden mit seiner gesamten Mannschaft und dem Besucheransturm. “So kann es im Jubiläumsjahr weitergehen”, meinte Stranzinger zum Abschluss der Veranstaltung und verwies auf die Termine der kommenden Monate.          − red/Burghauser Anzeiger