Outdoor-Training während der Corona-Pandemie

Unter strikter Einhaltung der Vorgaben wird in einem definierten Außenbereich, bei trockener Witterung, kontaktloser Sport betrieben. Die Trainingsinhalte der beiden Kontaktsportarten BJJ und Ju-Jutsu müssen auf Kraft, Kraftausdauer und Dehnung reduziert werden, da jeglicher Sparingskontakt nicht erlaubt ist. Trotz den Reglementierungen sind die Sportler froh – wenn auch in „abgespeckter“ Form – gemeinsam Sport zu betreiben. Es sind sich alle einig, dass nur eine konsequente Einhaltung der Vorgaben die Rückkehr zum „normalen“ Trainingsbetrieb ermöglicht.

Ju-Jutsu