+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Zum Geburtstag des TV Burghausen ein 6:2-Kantersieg

 
Donnerstag den 10.Mai.2018 um 19:23 Uhr

Zum Fußballtag im Rahmen der 150-Jahr-Feier des TV 1868 Burghausen wollten auch die Frauen in der Kreisliga 3 ihren Beitrag leisten – und das ist ihnen beim 6:2-Kantersieg gegen den Tabellenzweiten DJK Nußdorf auch hervorragend gelungen. Drei Tore erzielte Maria Weinzierl.

In einem temporeichen Spiel legte der Drittplatzierte zwei schnelle Treffer durch Weinzierl (5.) und Laura Huber (11.) vor. Es folgten mehrere knapp vergebene Chancen, darunter ein Lattenschuss von Carina Neumayr. Umso überraschender kam der Anschluss: Ein Weitschuss von Monika Datz prallte vom Innenpfosten ins Netz (37.). Fast postwendend stellte Lena Lautenschlager (39.) den Zwei-Tore-Abstand aber wieder her.

Nach der Pause zogen die von Michael Huber trainierten Burghauserinnen dem Gegner schnell den Zahn. Ein perfekt getimtes Kopfballtor von Daniela Neumayr (47.) und erneut Weinzierl (53.) sorgten für die Entscheidung. Nadine Drassner (86.) gelang Nußdorfs zweiter Treffer, ehe Weinzierl (89.) mit ihrem dritten Tor des Tages – einem Sonntagsschuss aus gut 25 m – den Fußballgeburtstag des TV 1868 krönte.

Nach Punkten hat Burghausen (25) den Rückstand auf Nußdorf (27) verkürzt – wobei die DJK drei Spiele mehr absolviert hat. So könnte sich für den TV 1868 am Ende der Vizetitel hinter der SG Eiselfing (33) ausgehen. –red/ow