U17 Fussballmädels schliessen die Hallensaison erfolgreich ab.

Die U 17 Fussballmädels schliessen Ihre 3 Turniere erfolgreich ab.

Das erste Turnier in Burgkirchen wurde mit Platz 2 abgeschlossen. Hier unterlag die Mannschaft mit 0:2 gegen den Bezirksligisten  TSV Gstaadt.

Beim zweiten Turnier in Mariakirchen wurde der 3. Platz erreicht. Hier wurde das Halbfinale gegen Bezirksoberligist FC Mariakirchen mit 3:1 verloren.

Im Spiel um Platz 3 gewann die U17 gegen Bezirksoberligist TSV Haarbach 4:2. Das Turnier gewann der Bezirksligist Post SV München.

Beim dritten Turnier in Markt Schwaben maschierte die U17 mit 13:1 Tore durch die Vorrunde und auch durch das Halbfinale.

Am Ende belegte die U17 den 2.Platz mit einer Niederlage im 7-Meterschiessen gegen den Landesligisten TSV Vilslern mit 4:5 , das reguläre Finale endete 0:0.

Nach diesen anstrengenden Wochen in der Halle, geht es jetzt in die Vorbereitung, damit die erfolgreiche Vorrunde (ungeschlagen auf Platz 1) auch in der Rückrunde wiederholt werden kann.

 

Frauenfussball