+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Südbayerische Einzelmeisterschaft 2019 in Hutthurm

 
Sonntag den 03.März.2019 um 19:38 Uhr

2 x Gold, 3 x Silber, 4 x Bronze und 2 vierte Plätze für unsere Fighter

Als erster ging unser Jüngster Jonathan Jost an den Start. Er legte die Latte für seine Vereinskameraden gleich sehr hoch. Mit vier Siegen, davon drei mit Full-House, sicherte er sich unangefochten Platz 1 in der Klasse, U12 bis 29 kg.
Felix Gruber, U14, bis 41 kg konnte ebenfalls einen hart erkämpften Platz 1 in seiner Klasse für sich verbuchen.


Rafael Dankerl, U14, bis 51 kg, verfehlte um Haaresbreite Gold. Nach Punktegleichstand werden die Anzahl der Ippons herangezogen. Auch hier hatte er die gleiche Anzahl wie sein Finalgegner Andreas Fischer. Nur, dass Rafael seine Ippon im gleichen Part und Andreas in unterschiedlichen Parts hatte. Somit ging Gold an Fischer.
Florian Hüttl, U16 bis 38 kg, ließ bei seinem Auftaktkampf dem Hutthurmer Dominik Lichtenauer keine Chance und entschied den Kampf vorzeitig mit Full-Ippon für sich. Gegen Ady Bui, seinem Landeskader-Kollegen konnte er nicht standhalten und musste sich mit Silber zufriedengeben.
Der Bundeskader-Athlet Alex Pilz, U18, bis 60 kg, trat eine Klasse höher (bis 66 kg) an. Bastian Schmid und Dennis Völkl fanden gegen den leichteren Alex kein Konzept. Beide mussten sich Full-House geschlagen geben. Der zweite Julbacher Martin Perzlmier, ging hochmotiviert an den Start und wollte mit aller Gewalt den Sieg und setzte dies auch erfolgreich um. Für Alex Silber in der Klasse bis 66 kg.
Platz 3 belegten Edward Zimmermann, U18, bis 62 kg, Katharina Auer, U16, bis 57 kg, Till Klonner U16, bis 60 kg und Nico Ostermair, U14, bis 51 kg.
Platz 4 erkämpften sich Vincent Jost, U14, bis 51 kg und Patrick Görlitz, U16 bis 60 kg

 

Südbayerische Einzelmeisterschaft 2019 in Hutthurm