+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00

Treibe Sport mit uns

Im TV1868 Burghausen e.V.

Volles Haus beim Ju-Jutsu-Nachwuchsturnier in Burghausen

Ju-Jutsu Donnerstag den 13.Dezember.2018 um 11:34 Uhr

Das Nikolausturnier ist seit 2015 vom Ju-Jutsu-Verband an den TV1868 Burghausen als Ausrichter vergeben.

Da der TV1868 ein Garant für optimale Turnierausrichtung ist, konnten die Teilnehmerzahlen pro Jahr erhöht werden. In diesem Jahr waren mittlerweile 150 Wettkämpfer aus 26 Vereinen angereist. Durch die Grenznähe und sportliche Beziehung zur Wiener Kampfsportszene kamen sogar 50 Athleten aus Österreich nach Burghausen.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

TV 1868 ehrt seine erfolgreichen Sportler

Montag den 26.November.2018 um 14:58 Uhr

Kampfsport- und Cheerleading-Abteilung ragen heraus – Breitensport ist fest in der Vereinsphilosophie verankert

Burghausen. Im 2-Jahres-Rhythmus ehrt der TV 1868 herausragende sportliche Leistungen seiner Abteilungen im Rahmen einer Sportlerehrung. Traditionell begann dies mit der Auszeichnung der Nachwuchssportler im Turnerstüberl auf der Anlage St. Johann, gefolgt von der Erwachsenenehrung im Hotel Bayrischer Hof. Diese Veranstaltung gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil im Vereinsleben.

Besonders die Kampfsportabteilungen und die Magic Cheerleader erzielten hervorragende sportliche Leistungen. Die errungenen Titel gingen vom Bayerischen Meister über Süddeutschen Meister bis hin zu überregionalen Erfolgen. Im Beisein von Jugendleiterin Petra Maier, des Abteilungsleiters Ju-Jutsu Robert Rogger und der Trainerin Cheerleading Julia Bachmaier zeichnete Vorsitzender Norbert Stranzinger die Leistungsträger mit Urkunden und Ehrennadeln aus: “Ich bin sehr stolz über die erreichten Einzelleistungen, ebenso aber auch über den starken Zusammenhalt und das gemeinsame Engagement der Abteilungen”, so Stranzinger.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Gold, Silber und Bronze für TV 1868

Ju-Jutsu Freitag den 23.November.2018 um 20:14 Uhr

Burghauser Kämpfer bei Bavarian Open im Brasilian Jiu-Jitsu Vierter der Vereinswertung

Emil Schöpf schaffte es in seiner Klasse über die Trostrunde auf Rang 3 – Foto: Eschenfelder

Acht Kämpfer der Ju-Jutsu-Abteilung des TV 1868 Burghausen haben an den Bavarian Open im Brasilian Jiu-Jitsu (BJJ) teilgenommen. Obwohl das Turnier in Nürnberg mit 240 Starten stark besetzt war und diese Disziplin in Burghausen noch nicht lange angeboten wird, sicherte sich die Mannschaft hinter Topklubs wie “Team Pound for Pound” aus München den 4. Platz in der Gesamtwertung.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

29. Fußball Stadtmeisterschaft 2019

Herrenfussball Donnerstag den 22.November.2018 um 09:30 Uhr

Anmeldung läuft!

In Freizeitmannschaften aktive Fußballspieler, messen auch im Jahr 2019 ihr sportliches Können. Der TV 1868 lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt zur Stadtmeisterschaft ein. Stammtische, Vereine, Betriebsmannschaften aus Burghausen treffen hier aufeinander!

Zum 29. Mal findet bereits die Burghauser Stadtmeisterschaft für Freizeitmannschaften statt. Bis zu 24 Teams aus Burghausen können daran teilnehmen. Die Vorrunden werden voraussichtlich wieder in vier Gruppen in der Halle St. Johann ausgespielt. Gruppe A und B beginnen am 26. Januar ab 9 Uhr. Die Gruppen C und D spielen am 23. Februar um den Einzug in die Finalrunde.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Im Lianen-Dschungel und über Brücken

150 Jahrfeier, Kinderturnen Dienstag den 20.November.2018 um 11:01 Uhr

Kinderfest am Ende des TV-Jubiläumsjahres: 250 Mädchen und Buben tobten einen Nachmittag in St. Johann

Freuten sich über die gute Resonanz: (v.l.) Robert Oberrreiter VR-Bank, Jugendleiterin Petra Maier und Vorsitzender Norbert Stranzinger  – Fotos: Verein

https://Youtu.be/rBtA6q

Burghausen. Eveline ist soeben in flottem Tempo in einer Holzkiste über eine lange Rollenrutsche gerattert und steigt etwas schwankend aus. Sie präsentiert sofort stolz ihren Parcourszettel. Ein “Dino” auf dem Stempelblatt ist der Preis für ihren Mut. Und obwohl das große Kinderfest des TV 1868 erst begonnen hat, hat die Vierjährige schon einige erste Runden an den vielen Stationen gemeistert. “Echt schön wie Schlittenfahren war das”, sagt die Kleine mit hochroten Backen und zieht ihre Mutter im Schlepptau schon zum nächsten Sportevent. Beide sind – so wie gut 250 andere Buben und Mädchen plus ihren Eltern oder Großeltern – Gäste der Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres des ältesten Burghauser Sportvereins.

Statt eines großen Festes hatte der Verein mit seinen über 2000 Mitgliedern viele kleine Feiern und Turniere zum 150-jährigen Bestehen über das Jahr verteilt. Ein Samstagnachmittag voller Bewegung und Spaß sollte nun den Schlussakzent dieses “Erlebnisjahres” setzen. Dazu hatte Jugendleiterin Petra Maier eine enorme Vorbereitungsarbeit geleistet, wie Norbert Stranzinger zur Begrüßung betonte. Zusammen mit Petra Maier und Robert Oberreiter von der Burghauser VR-Bank wünschte der Vereinsvorsitzende den kleinen Sportlern jede Menge Freude am Austesten und Bewegen. Auch eine Hüpfburg gab es. Neben der VR-Bank unterstützte auch die Firma Hitzler die Veranstaltung.

Mehr dazu  im ganzen Artikel