Seit 23 Jahren spielen sie um den PokalErstellt von: Am 13. Dezember 2018

Beliebte Tennis-Hobbyrunde der Herren mit Mannschaften aus dem Landkreis

Burghausen. Dieses Tennisturnier ist schon legendär: Zum 23. Mal wurde die vom Vorstand des TV 1868 Norbert Stranzinger 1996 initiierte Hobbyrunde im Landkreis durchgeführt. Dabei nahmen die Vereine TV 1868 Burghausen mit Mannschaftsführer Peter Höhn, SV Erharting mit Mannschaftsführer Norbert Licht, SV Mehring mit Mannschaftsführer Stefan Eichinger, SV DJK Raitenhaslach mit Mannschaftsführer Franz Starka und SSV Töging mit Mannschaftsführer Franz Strasser teil.

Den  Siegerpokal nahm Peter Höhn für den TV1868 entgegen. – Foto: Starka

Nach zehn Spielbegegnungen stand als Sieger der TV 1868 fest. Spielleiter Franz Starka überreichte bei der Abschlussfeier in Erharting den von Norbert Stranzinger gestifteten Wanderpokal an Peter Höhn der Siegermannschaft vom TV 1868. Die anwesenden Spieler bedankten sich beim SV Erharting für die Ausrichtung der Abschlussfeier und möchten natürlich im kommenden Jahr bei der Hobbyrunde wieder dabei sein. − red/Burghauser Anzeiger

AllgemeinTennis