+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Saison ist zu Ende

 
Sonntag den 28.Juli.2019 um 19:34 Uhr

TV-Fußballerinen blicken zufrieden zurück

Burghausen. Nach einer Saison mit sehr wechselhaften Leistungen und Ereignissen feierten die TV Fußballerinnen der U 15 und U 17 zusammen mit ihren Trainern und Eltern Saisonabschluss. Die sportlichen Leistungen der U 17 in dieser Saison waren sehr durchwachsen. Gegen das spätere souveräne Meisterteam z.B. erreichten die Mädchen ein Unentschieden, um dann Wochen später beim Tabellenletzten etwas unglücklich zu verlieren. Dieser bitteren Niederlage folgte dann wiederum ein überragender 9:0 Sieg. Ein Mittelplatz in der Tabelle war in Ordnung, aber alle sind sich einig, dass es in Zukunft noch besser werden kann.

Nicht mehr mit dabei sein kann Celina Stanley. Die Co-Trainerin der U 17 hat es beruflich nach Dresden verschlagen, und so musste sie mit viel Wehmut verabschiedet werden.

Ungebrochen ist die Freude am Fußball auch bei den Jüngeren aus der U 15. Die war dann auch beim Abschlussspiel zwischen der U 17 und der mit Eltern und Geschwistern ergänzten U 15 erkennbar, das knappe Ergebnis für die verstärkte U 15 war dann eher zweitrangig.

Zum Ausklang wurde noch ein gemeinsames Fest gefeiert, bei dem auch schon über die nächste Saison gesprochen wurde. Der größte Teil der U 17 bleibt beisammen und das Team um Trainer Michael Huber kann sogar verstärkt werden, einige Talente aus der U 15 rücken auf, und mit dem hoch motivierten Trainerteam freuen sich alle jetzt schon auf eine gute Saison 2019 / 2020.

Bei den Jüngeren wird es einen Neuaufbau geben, am Fußball interessierte Mädchen ab 10 Jahren sind beim Start in die die neue Saison herzlich willkommen. Trainiert wird immer am Dienstag und Freitag von 17:00 bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz bei der H. Kammerer Schule. − red/Burghauser Anzeiger