+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Crusaders verlieren gegen stark aufspielende Rams

 
Sonntag den 23.Juni.2019 um 21:19 Uhr

Vergangenen Samstag mussten sich die Burghausen Crusaders den Nürnberg Rams klar mit 14-40 geschlagen geben!

Es war ein gebrauchter Tag für die Crusaders, bei dem man nicht nur deutlich verlor, sondern auch erstmals die Tabellenführung in der Gruppe Süd der Regionalliga Süd abgeben musste. Bereits früh lag man 0-10 in Rückstand, ohne selbst einen nennenswerten Raumgewinn verbuchen zu können. Im zweiten Viertel erhöhten die Gäste auf 0-13, ehe das Spiel aufgrund eines Gewitters und starken Regenschauern frühzeitig in die Halbzeitpause ging. Doch auch in Hälfte zwei konnte man nicht wirklich Akzente setzen. Zwar gelang Michael Stadler ein Return Touchdown zum zwischenzeitlichen 7-20, diesen beantworteten die Rams ihrerseits aber mit zwei unbeantworteten Touchdowns zum 7-34. Im letzten Viertel dann noch einmal ein sehenswerter Pass von Danny Gordon auf Michael Stadler zu 14-34, bevor die Rams mit dem Touchdowns zum 14-40 den Schlusspunkt in einer einseitigen Partie setzten.

Somit ist man erstmals nicht mehr Tabellenführer der Gruppe Süd – das sind nach dem gewonnenen Stadtderby die München Rangers – und rutscht sogar hinter die Munich Cowboys II auf Rang 3 ab.

ENDSTAND: Burghausen Crusaders vs. Nürnberg Rams 14 – 40

 

 

Nächste Spiele der Burghausen Crusaders

 

  • 06.2019 13 Uhr: Plattling Black Hawks U19 vs. Burghausen Crusaders U19
  • 06.2019 15 Uhr: Würzburg Panthers vs. Burghausen Crusaders