+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Burghauser Frauen verlieren 2:4

 
Freitag den 31.Mai.2019 um 18:58 Uhr

In der vorletzten Partie der Saison mussten sich die Fußballerinnen des TV 1868 Burghausen in der Kreisliga 3 dem Tabellendritten SV Prutting mit 2:4 geschlagen geben.

Die Heimelf dominierte zunächst klar, geriet aber in der Schlussphase der ersten Halbzeit durch Tore von Franziska Mummert (38.) und Marina Dinzenhofer (42.) nach schnellen Gegenangriffen ins Hintertreffen. Kurz nach der Pause verkürzte Fabienne Heitzinger (50.) auf Vorarbeit der gerade eingewechselten Maria Salzeder im Rücken der Abwehr. Für Prutting stellte wenig später Johanna Lindner (58.) den alten Abstand wieder her, Karin Unterhitzenberger (68.) brachte Burghausen mit einem schönen Kopfballtor nochmal heran. In der ausgeglichenen, aber auch hektischen Schlussphase sorgte Mummert (90.) mit ihrem zweiten Treffer des Tages für die Entscheidung.

Der letzte Anpfiff der Saison erfolgt am kommenden Samstag, wenn um 17 Uhr die viertplatzierte SG Söllhuben/Frasdorf an der Franz-Xaver-Gruber-Schule zu Gast ist. Im Falle eines Sieges würde sich der TV 1868, der Rang 6 belegt, noch um eine Tabellenposition verbessern. − red/Burghauser Anzeiger