Brasilianischer KampftanzErstellt von: Am 25. Juli 2014

TV 1868 veranstaltet Capoeira-Fest

Burghausen. Die Capoeira Gruppe des TV 1868 widmet dem brasilianischen Kampftanz das gesamte Wochenende. Auch Nicht-Capoeiras können am Samstag an Percussion und Maculele-Choreografie teilnehmen. Die Maculele-Choreografie ist ein Messer- bzw. Stockkampf und kommt wie Capoeira aus Brasilien. Sie wird am Wochenende vom Salzburger Instruktor Valdo gelehrt.

Es wird barfuß gekämpft, mitzubringen sind legere Kleidung und etwas zu trinken. Für Gäste ist der Kurs kostenpflichtig. Das Sommercamp der Capoeiras findet beim TV in der Tittmoninger Straße statt. Die Anmeldung ist über die Facebook-Seite “Abada Capoeira Burghausen” möglich. Die Percussion sowie die Maculele-Choreografie ist am Samstag von 18 bis 19.30 Uhr und bei schlechtem Wetter in der Halle von 15.30 bis 17 Uhr geplant. Die Capoeira Gruppe des TV 1868 freut sich über interessierte Gäste. Es werden Kinder und Erwachsene jeden Alters und jeder Kondition erwartet. − köx / Burghauser Anzeiger

AllgemeinCapoeira