+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

Antreten zur Stadtmeisterschaft

 
Montag den 21.Januar.2019 um 12:48 Uhr

16 Mannschaften spielen um die Fußball-Meisterschaft

Burghausen. Die 29. Fußballstadtmeisterschaft wirft ihren Schatten voraus. Am Donnerstag wurde die Auslosung der Gruppen durchgeführt. In Vertretung von Schirmherrn Bürgermeister Hans Steindl spielte Norbert Stranzinger, TV-1868-Vorstand und 3. Bürgermeister, Glücksfee.

16 Freizeitteams nehmen in diesem Jahr teil. Damit sind es sechs Mannschaften mehr als 2018. Teilnahmeberechtigt sind Freizeitteams, Vereine oder Betriebsmannschaften aus Burghausen. Gespielt wird in der Turnhalle St. Johann in zwei Vorrundengruppen. Die fünf besten Teams jeder Gruppe kommen in die Endrunde am 16. März und kämpfen um die Meisterschale.

Assistiert von Richard Noll, Abteilungsleiter der Abteilung Fußball beim TV 1868, bewies Stranzinger ein gutes Händchen und zog zwei gleichwertige Gruppen, was spannende Spiele erwarten lässt. Traditionell wird die Siegerehrung im Bürgerhaus stattfinden. Anschließend wird mit der Band “Shiney Gravity” gefeiert.
Gruppe A spielt am 26. Januar ab 10 Uhr: TV 1868 II, Wacker Bulls, DJK Raitenhaslach B-Junioren, Team Siltronic, Pingu, Absolut, Bacardi Kickers, Dynamo Burghausen. Gruppe B spielt am 23. Februar ab 10 Uhr: TV 1868 I, TG St. Johann, COTLOD, Wacker Ringer, Taverne Tassos, Freiwillige Feuerwehr, Black Fighters, Casablanca. − red/Burghauser Anzeiger / Foto: TV1868