+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne WimmerNina Burreiner Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

10 Teams spielen um die Schale

 
Donnerstag den 14.März.2019 um 12:32 Uhr

29. Burghauser Fußball-Stadtmeisterschaft am Samstag

Burghausen. Hobbymannschaften messen ihr Können bei der Fußball-Stadtmeisterschaft. Kommenden Samstag um 9 Uhr beginnt die Endrunde. In zwei Vorrundengruppen wurden die Finalisten ermittelt. Insgesamt waren dieses Jahr 16 Teams gemeldet. Nachdem zwei Mannschaften nicht angetreten waren, spielten dann 14 Teams um den Einzug in die Finalrunde. Jeweils die fünf besten Teams aus jeder Gruppe haben sich für das Endturnier am Samstag qualifiziert.

Bestes Team in Vorrundengruppe A war überraschend die zweite Mannschaft des TV 1868. Stark spielte auch das Team Siltronic auf, das zum ersten Mal dabei war und Rang zwei erreichte. Ebenfalls qualifiziert sind die Wacker Bulls, Dynamo Burghausen und die Bacardi Kickers. Diese haben erst im letzten Spiel den Aufstieg fixiert. In Gruppe zwei konnte sich der Titelverteidiger TV 1868 I knapp den Vorrundensieg sichern. Der mehrfache Stadtmeister, die SV Wacker Ringer, belegten Rang zwei. Auch im Finale: TG St. Johann, Taverne Tassos und die “Cotlods”.

Die Endrunde findet am Samstag ab 9 Uhr in der Halle St. Johann statt. In zwei Gruppen spielen die zehn Finalisten. Die ersten vier spielen dann im Achtelfinale über Kreuz gegeneinander. Das Finale wird ca. um 16.30 Uhr ausgetragen. Die Siegerehrung wird im Bürgersaal um 19.30 Uhr stattfinden. Bürgermeister Hans Steindl wird gemeinsam mit TV-Vorstand Norbert Stranzinger und Fußball-Abteilungsleiter Richard Noll die Ehrungen vornehmen.

Wie jedes Jahr werden auch die Startgelder gespendet. Gemeinsam mit Bürgermeister Steindl wird wie im Vorjahr der Hospizverein mit der Spende bedacht. Damit soll die wichtige Arbeit des Vereins unterstützt und gewürdigt werden.

Im Anschluss an die Siegerehrung steigt ab 21 Uhr eine Party. Die Burghauser Rockband “Shiny Gravity” (bekannt von den RoMo Bällen und der Musiknacht) wird den Fußballern und Fans einheizen. Dazu sind natürlich neben den Teams auch die Fans und Freunde guter Musik eingeladen. Der Eintritt ist frei. − red/Burghauser Anzeiger   -Foto (Meisterschale): Noll

Die EinteilungGruppe A: TV 1868 I, Cotlods, Wacker Bulls, Bacardi Kickers, Taverne Tassos
Gruppe B: TV 1868 II, SV Wacker Ringer, TG St. Johann, Dynamo Burghausen, Team Siltronic