10.-12.09.2021 Disziplinübergreifende Landeskader Maßnahme des JJVB

# 2.21021 DISZIPLINÜBERGREIFENDE (FIGHTING, DUO & BJJ,NeWaza) LANDESKADER MAßNAHME

Veranstalter: Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V.
Ausrichter: Ju-Jutsu Leistungssport, TV 1868 Burghausen e.V.
Datum/Zeit: Freitag, 10.09.2021 Anreise bis 17:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr,
Ende Sonntag, 12.09.2021 12:00 Uhr
Ort: Sportpark St. Johann, Tittmoninger Straße 8, 84489 Burghausen
Homepage: https://tv1868.de/abteilungen/ju-jutsu/
Leitung/Referenten: Landestrainer BY
Themen: Wettkampfspezifische Vorbereitungen auf die DSM und GO
Kosten: keine
Teilnahmeberechtigt / Hinweis: Alle interessierten Wettkämpfer. Falls die Teilnehmerzahl die
Kapazitäten übersteigt, haben DSM- und GO-Starter Vorrang.
Meldeschluss: 10.08.2021 (früher Meldeschluss, wegen Stornierung in der JHB)
Meldung an: Robert Rogger mittels Anmeldeformular per E-Mail:
Erforderliche Angaben zur Meldung:
– Name
– Adresse
– Verein
– Graduierung
– Geburtsdatum
– Angabe Disziplin (BJJ, Duo, Fighting)
– Angabe wird eine ÜN in der JHB gewünscht JA oder NEIN
– Start DSM /GO JA oder NEIN
Sonstiges: Übernachtung in der Jugendherberge Burghausen
(https://bayern.jugendherberge.de/jugendherbergen/burghausen-209/portraet/ )
Check In von 16:00 – 19:00 Uhr möglich, ansonsten Absprache mit Jugendherberge.
Im Lehrgang sind Frühstück/Abendessen am Samstag, 11.09.2021 und Frühstück am Sonntag, 12.09.2021 mit enthalten.

Rechtliche Hinweise:
Die Teilnahme an sämtlichen durch den JJVB ausgerichteten Maßnahmen erfolgt für alle Personen auf eigene Gefahr. Sowohl der JJVB als auch der von ihm beauftragte Ausrichter haftet für
Sachschäden nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für Schäden durch regelwidriges Verhalten Dritter (insbesondere anderer Teilnehmer) übernehmen weder der JJVB als Veranstalter
noch der Ausrichter eine Haftung. Die Wettkampfbedingungen und der Inhalt der Ausschreibung werden mit der Anmeldung als verbindlich anerkannt. Minderjährige benötigen zur Anmeldung und
Teilnahme die Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten. Diese ist zur Veranstaltung nachzuweisen.

(Download der Einverständniserklärung unter Verband > Service/Download > Verband auf der Homepage des Ju-Jutsu-Verband Bayern e.V. https://www.jjvb.de/index.php/verband/verbandverwaltung/service-download/category/4-verband ) Der JJVB behält sich das Recht vor, auf Maßnahmen gefertigte und dem JJVB und seinen Beauftragten zur Verfügung gestellte Bildaufnahmen (Foto/Video usw.) von Teilnehmern und Besuchern auf allen Medien des JJVB zu speichern und in den Publikationen des JJVB/DJJV zu veröffentlichen. Sollte jemand die Speicherung/Veröffentlichung von Bildaufnahmen seiner eigenen Person nicht wünschen, so ist dies dem Veranstaltungsleiter vor Beginn der Veranstaltung bekanntzugeben. Das Anfertigen von Ton oder Bildaufnahmen zum Zweck der kommerziellen Nutzung ohne Genehmigung des Veranstalters ist nicht gestattet. Verkauf und Bewerbung von Waren und Dienstleistungen bei JJVB-Veranstaltungen ist ohne vorherige Genehmigung nur JJVB-Sponsoren erlaubt. Der JJVB bzw. von diesem beauftragte Personen verarbeiten unter Beachtung der Vorschriften des BDSG und der DS-GVO personenbezogene Daten. Bei Wettkampfveranstaltungen werden Starterlisten im Veranstaltungsort ausgehängt. Die Datenverarbeitung und die Verwendung von Bildaufnahmen erfolgen ausschließlich für eigene Geschäftszwecke im Rahmen der Satzung bzw. der Datenschutzordnung des JJVB.
Stand 15.01.202