+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne Wimmer Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00
 

SPIEL UND SPASS IN DEN FERIEN

 
Freitag den 08.September.2017 um 21:15 Uhr
Den Wert von Fairness beim Judo lernen - einen Gegner richtig aufs Kreuz legen

Burghausen. Am 5. September verschafften sich Kinder interessante Einblicke in die olympische Sportart Judo. In einem spielerischen Rahmen wurde das kleine Judo-Abc erlernt. Nach einem kurzen lockeren Aufwärmprogramm ging es auch schon gleich los. Gestartet wurde mit dem Einüben der judotypischen Falltechniken, so dass alle Kinder danach ihren ersten Judowurf ausprobieren konnten. Anschließend übten die Teilnehmer zwei Festhalter und deren dazugehörige Befreiungstechnik ein.

Außerdem wurden einige Judoprinzipien an Hand von praktischen Beispielen besprochen. So lernten die Kinder spielerisch, dass es wichtig ist, auf seinen Judopartner zu achten und Rücksicht auf Schwächere zu nehmen. Auch die Grundregel „Siegen durch Nachgeben“ konnten die jungen Sportler beim Sumo-Ringen gleich selber ausprobieren. Alle zeigten viel Energie und Begeisterung, so dass es allen Beteiligten sichtlich viel Spaß machte. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer von den Trainern Sebastian Grünleitner, Christian Ständer und Judojugendleiter Lars Ehlert noch eine Urkunde.

Judointeressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene können jederzeit die japanische Kampfsportart ausprobieren und ins Training einsteigen. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle des TV 1868 und unter www.judo-burghausen.de.− red/Burghauser Anzeiger