Erfolgreiche Sportler beim TV 1868

Burghausen. Fest im Terminkalender verankert ist die Sportlerehrung beim TV 1868. Die Abteilungen Ju-Jutsu und Karate konnten an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Das Kampfsportzentrum bietet ihnen hervorragende Möglichkeit zur Ausbildung, sowohl für Breitensport orientierte Mitglieder, als auch für Leistungssportler.

2015-11-25_Sportlerehrung TV1868Ehrung der erfolgreichsten TV Sportler: (o.v.l.) Carina Pfeiffer, Arthur Schöpf, Ben Beier, Alexander Pilz;  (u.v.l.) TV-Vorsitzender Norbert Stranzinger, Eileen Meier, Michael Santos, Sophie Lindemann, Michael Heinrich, Jugendleiterin Petra Maier, Edward Zimmermann, 2.Vorsitzender Frank Kokott   – Foto:TV1868

TV-Vorsitzender Norbert Stranzinger ließ das sportlich erfolgreiche Jahr seiner Schützlinge bei einer Feierstunde Revue passieren. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit werde es immer wichtiger, den enormen medialen Einflüssen und den damit verbundenen Stressfaktoren zu begegnen. Sport in allen Varianten sei hier probates Mittel, dem entgegenzuwirken. Aber nicht nur die laut Ehrungsordnung des Vereins zu würdigenden Sportler seien für den Gesamterfolg des Vereins verantwortlich, sondern auch diejenigen Nachwuchskräfte, die um Spiel, Satz, Sieg in allen 18 Abteilungen des TV 1868 ihre Leistung unter Beweis stellen, betonte Stranzinger.

Ebenso wichtig sei es in einem funktionierenden Verein, die richtigen Übungsleiter und Trainer zu haben und zu akquirieren. Mit diesen Worten lobte der Vorsitzende die anwesenden Funktionäre für ihre Einsatzbereitschaft. Neben bayerischen, süddeutschen und deutschen Meisterehren konnten sich die Fighter der U15 die Teilnahme am World Cup in Banja Luka sichern. „Das ist schon eine hervorragende Leistung“ zeigte sich die Jugendleiterin des Gesamtvereins sichtlich erfreut. Neben den silbernen Ehrennadeln des Vereins erhielten die Sportler zudem einen Kinogutschein und TV-Handtücher. − red/Burghauser Anzeiger

Die geehrten Sportler

:JuJutsu:

Ben Beier: U15 Teilnehmer World Cup, Michel Heinrich, U15 Teilnehmer World Cup.

Alexander Pilz: U15 Teilnehmer World Cup, 1. Platz süddeutsche Meisterschaft.

Edward Zimmermann: U15 Teilnehmer World Cup, 1. Platz bei den bayerischen und süddeutschen Meisterschaften sowie 1. Platz beim deutschen Schüler Cup.

Arthur Schöpf: 1. Platz bayerische Meisterschaft.

Sophie Lindemann: 1.Platz bayerische Meisterschaft im Duo.

Carina Pfeiffer 1.Platz bayerische Meisterschaft im Duo.

Karate

Eileen Meier:3. Platz bayerische Meisterschaft.

Michael Santos: 2. Platz bayerische Meisterschaft.

Allgemein