+49 (0) 8677 - 2808

verwaltung@tv1868.de

TV1868 Geschäftsstelle Renate RoggerKathrin KnabMarianne Wimmer Öffnungszeiten: Montag - Freitag
08:00 - 12:00
Mittwoch
15:00 - 18:00

Treibe Sport mit uns

Im TV1868 Burghausen e.V.

Eine Frau gibt bei den Kreuzrittern jetzt den Ton an

Freitag den 10.November.2017 um 11:13 Uhr

 

Der neugewählte Vorstand der Crusaders (von links nach rechts): Christian Konnerth (erweiterter Vorstand), Norbert Stranzinger (Vorstand TV 1868 Burghausen), Karo Hausperger (1.Abteilungsleiter), Christoph Zettl (erweiterter Vorstand), Reinald Schubert (Kassier), Christian Hoffmann (2.Abteilungsleiter). Nicht im Bild: Florian Weber (erweiterter Vorstand)

Vergangenen Montag, den 30.10.2017, fand die Jahreshauptversammlung der Footballabteilung des TV 1868 Burghausen, der Burghausen Crusaders, im Stüberl am St.Johann Sportpark statt. Dabei stand neben der Neuwahl des Vorstandes auch der obligatorische Jahresrückblick sowie der Kassenbericht auf der Tagesordnung.

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Weck‘ den Samurai in dir!

Ju-Jutsu Dienstag den 31.Oktober.2017 um 18:56 Uhr

Die Abteilung Ju-Jutsu startet am Montag, 06. November einen Anfängerkurs für Erwachsene. Ziel des Kurses ist es, die Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger innerhalb von sieben Monaten auf die Prüfung zum Gelbgurt, die erste Graduierung im Ju-Jutsu, vorzubereiten.

Foto: Eschenfelder

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Karatekas knüpfen bei DM an den Vorjahreserfolg an

Karate Mittwoch den 25.Oktober.2017 um 09:47 Uhr

Auch dieses Jahr nahmen die Burghauser Karatekas des TV1868 einen weiten Weg auf sich um an der Deutschen Nachwuchsmeisterschaft teilzunehmen. Am Samstag, den 14.10.2017, fuhren dazu sechs Wettkämpfer und Wettkämpferinnen nach Dresden.

Sneha Thapa, Adrian Bischoff, Nathalie Brandstätter und Jana Schnaitl starteten gleich zu Beginn der Meisterschaft in der Kategorie „Kinder 8-11 Jahre Gelb- und Orangegurt“. Die Meisterschaft war sehr gut besucht; entsprechend groß war die Konkurrenz. Zudem war es für einige von ihnen die erste Meisterschaft überhaupt. Dennoch behielten alle die Nerven und zeigten ihr Können. Sneha erreichte sogar das Halbfinale, musste sich dann jedoch trotz der hervorragenden Leistung geschlagen geben.

In der Kategorie der Jugendlichen (12-15 Jahre, Gelb- und Orangegurt) traten die beiden Schwestern Hannah und Alina Wöltje an. Die erfahrenen Kämpferinnen gewannen Runde für Runde und erreichten souverän die Endrunde, sodass beide schließlich im Kata-Finale aufeinander trafen. Am Ende nahm Alina Silber und Hannah Gold mit nach Hause. Hannah konnte somit ihren Titel als Deutsche Nachwuchsmeisterin verteidigen.

In Kumite überzeugten die beiden nicht weniger. Dabei traten sie als Team gegen die jeweiligen Herausforderer an und erreichten den 2. Platz.

Insgesamt bewiesen die Starter damit erneut, dass sich die gute Vorbereitung der letzten Wochen gelohnt hat.

Dojo-Leiter Hans-Peter Lechner ist zufrieden mit den Ergebnissen und stolz auf seine Schüler.

 

Bild: vlnr: Brandstätter, Schnaitl, Bischoff, Wöltje Hannah, Wöltje Alina, Thapa, im Hintergrund Lechner

Mehr dazu  im ganzen Artikel

Ju-Jutsu-Training einmal anders

Ju-Jutsu Dienstag den 10.Oktober.2017 um 20:30 Uhr

Der ehemalige Judo-Bundeskader-Athlet Dennis Buttler zu Gast beim TV 1868

Das Burghauser Ju-Jutsu Urgestein Robert Rogger (links), 1.Vorsitzender des TV Norbert Stranzinger (links), Trainer Dennis Buttler (rechts) mit den Teilnehmern

 Foto: Jörg Eschenfelder

Burghausen: Training einmal anders – spielerisch, aber nicht weniger fordernd und fördernd. Das stand beim TV 1868 Burghausen beim Lehrgang „Budo Spiele“ mit Dennis Buttler, einem Hochkaräter im Kampfsport auf dem Programm. Ein Lehrgang, der den rund 60 Teilnehmern ausgesprochen gut gefiel. Auslöser des Trainings der besonderen Art, ist ein Buchprojekt des Referenten. In einem Bildband werden unter anderem die Ju-Jutsuka des TV 1868 Eingang finden.

Mehr dazu  im ganzen Artikel